Die drei Unternehmen

Krick Unternehmensfamilie: Die Experten in Sachen Internetsuche

Die Krick Unternehmensfamilie mit Sitz in Eibelstadt

Vielleicht warst Du schon auf den Seiten unserer bekannten Marken www.dasoertliche.de und www.dastelefonbuch.de. Mit rund 81 bzw. 73 Millionen Aufrufen pro Monat gehören sie zu den meistbesuchten Webseiten im Internet. Erfolgreich sind unsere Klassiker aber nicht nur online, sondern auch als Buch und als App. Auf den Punkt gebracht bieten wir also mittelständischen Unternehmen den kompletten Service rund um die lokale Suche. Dafür arbeiten bei uns 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst. Unseren Hauptsitz findest Du in Eibelstadt, in der Nähe von Würzburg, aktiv sind wir aber bundesweit.

Seit 2012 sind wir auch Google Premium-Partner für den Mittelstand. Als solcher unterstützen wir unsere Kunden bei der Suchmaschinenwerbung. Zu Krick gehört außerdem die iWelt AG, die in den Bereichen E-Commerce, Softwareentwicklung und Internet Service Providing tätig ist. Die KIM Krick Interactive Media GmbH ist unsere Spezialagentur für Online-Werbung, Suchmaschinen-Optimierung und Social Media.

Du siehst, wir passen unser Produktportfolio ständig an neue Entwicklungen im Bereich der lokalen Suche an: Denn egal, ob mobile Verzeichnisse, Apps oder Suchmaschinen ... für Firmen ist es heute entscheidender denn je, von ihren potentiellen Kunden über verschiedene Kanäle gefunden zu werden. Wir helfen ihnen dabei. Wer also bei Krick arbeitet oder lernt oder beides, ist immer am Puls der Zeit. Sei dabei!

Mitmachen kannst Du auch, wenn es wieder heißt, Start frei für den iWelt Marathon Würzburg und unseren Firmenlauf in Eibelstadt. Das Krick-Läufer-Team freut sich auf Dich, genauso wie unsere Badminton- und Volleyball-Mannschaften. Auch für weniger sportlich Ambitionierte bieten wir was: Unsere Band „New Kricks on the Block“ ist offen für neue Mitglieder und spielt bei Firmenfeiern auf. Übrigens wird auch Umweltschutz bei uns groß geschrieben: Unsere Arbeitsplätze sind mit Macs ausgestattet, die fortschrittlichen kalifornischen Standards für Recycling und Energieverbrauch entsprechen. Außerdem haben wir ein innovatives Energiekonzept im Firmengebäude umgesetzt, das Sonnenenergie, Geothermie und die Abwärme unserer Server nutzt.

Wichtig ist uns, dass Du schon in Deiner Traineezeit oder während Deiner Ausbildung selbstständig arbeitest: Als Trainee bringst Du zum Beispiel Mediaberatern unsere Google-Produkte näher oder Du vertrittst als Azubi eigenverantwortlich Kollegen während ihres Urlaubs. Und wenn Du nach Deiner Ausbildung doch noch studieren willst, bietet Krick Dir auch die Möglichkeit eines Dualen Studiums.

Alles, was es über Krick noch Interessantes zu berichten gibt, findest Du hier.

Mediengruppe Main-Post: Der Würzburger Medienprofi

Das Druckhaus der Mediengruppe Main-Post am Heuchelhof

Wenn Du "irgendwas mit Medien" machen willst, musst Du nicht unbedingt nach Hamburg, Berlin oder München gehen, sondern kannst das auch in Würzburg tun, bei der Main-Post:  Wir, die Mediengruppe Main-Post, sind als Teil der Augsburger Mediengruppe Pressedruck einer der bedeutendsten Mediendienstleister Mainfrankens.

Zu unserem Produktportfolio gehören regionale Tageszeitungen, Anzeigenblätter, zahlreiche Sonderpublikationen und Tourismusmagazine sowie verschiedene  Internet-Plattformen. Unser Logistiknetz macht uns zum größten privaten Zustellunternehmen Unterfrankens. Daneben bieten wir erfolgreich Dienstleistungen in den Bereichen Redaktion, Vorstufe, Druck und Kundenservice an.

130.000 Tageszeitungen täglich verteilen wir vom Main-Tauber-Kreis  bis in die Rhön, und das mit 16 unterschiedlichen Lokalausgaben. Dazu kommen Magazine und Sonderformate zu allen möglichen Spezialthemen. Und online? 430.000 Menschen nutzen jeden Monat unsere Websites und rufen dabei unglaubliche 28 Millionen Seiten auf. All unsere Lokalausgaben sind auf Smartphones und Tablets verfügbar.

Die Azubis und Trainees werden bei uns mit offenen Armen empfangen. Sie bringen nicht nur frischen Wind mit, sondern arbeiten schon während der Ausbildung an eigenen Projekten und haben, wie wir finden, ziemlich früh schon einiges an Verantwortung. Die Zeitungsbranche verändert sich viel schneller als in den vergangenen Jahrzehnten. Dabei sind wir alle gefordert. Das spiegelt sich auch in einer spannenden Ausbildung wider; sie ist vielseitig und anspruchsvoll. Jeder kann seine Kreativität einbringen. Wichtig sind uns unsere Feedbackgespräche, die durch Ausbilder und Betreuer geführt werden. Wer sich weiterentwickeln will, muss schließlich genau wissen, was gut läuft und wo es noch Herausforderungen zu meistern gilt.

Kurzum: Wir bieten ein rasantes Tagesgeschäft, das sich ständig verändert, eine ausgefeilte, hochprofessionelle Logistik und eine kollegiale Unternehmenskultur, in der die Stärken jedes Einzelnen gefragt sind. Eine Ausbildung bei der Main-Post bereitet Dich also auf das Arbeiten in der vielseitigen Medienwelt – in welcher Stadt auch immer – optimal vor.

Du willst mehr über die Main-Post wissen? Lies hier weiter.

Vogel Business Media: Miteinander erfolgreich

Vogel Business Media in der Zellerau

Gestatten? Vogel. Europas größtes Industriefachmedienhaus. Von Print bis Digital, von Service bis Event – das sind die Bereiche mit denen wir 900 Vogel-Leute uns täglich beschäftigen. Wir betreuen über 100 Fachzeitschriften, über 100 Webportale und über 100 jährliche Business-Events. Inhaltlich geht’s dabei um Themen wie Autos (wir haben Deutschlands größte Autofachredaktion, jawohl!), um Verfahrenstechnik, IT und vieles vieles mehr.

Unser Hauptsitz ist in Würzburg und es gibt uns seit sage und schreibe über 120 Jahren. Lange genug, um viel Erfahrung damit zu sammeln, wie man dafür sorgt, dass sich die Mitarbeiter bei uns wohlfühlen.

Und das machen wir so: Karriere und Familie kann man bei uns unter einen Hut bringen. Wir sind familienfreundlich – dafür haben wir sogar einen Preis gewonnen (worauf wir ziemlich stolz sind und was wir immer mal wieder gerne erwähnen). Unser Motto ist „Miteinander erfolgreich“. Und das leben wir jeden Tag. Wir pflegen eine offene Feedback-Kultur, zum Beispiel besprechen wir mit jedem Mitarbeiter regelmäßig und im Detail seine Vorstellungen und Wünsche; entsprechend stellen wir dann die Weichen.

Wir möchten natürlich auch, dass unsere Mitarbeiter gesund bleiben. Unser Beitrag: ein Massageangebot vor Ort, Well-Fit-Gerichte im hauseigenen Firmenrestaurant, in der täglich alles frisch zubereitet wird, Sportangebote ... und zum Thema Spaß: Wir haben Birdland! Die Firmenband, die jedes Jahr bei unserer legendären Weihnachtsfeier auftritt. Nachwuchsmusiker werden immer gesucht.

Mit andern Worten: Wenn Du eine Ausbildung bei Vogel machst, kannst Du tagtäglich vom Wissen und der Erfahrung ausgebuffter Fachmedienprofis profitieren und der Spaßfaktor kommt auch nicht zu kurz.

Wenn Du mehr über Vogel wissen willst, findest Du hier noch jede Menge weiterer Informationen.

Krick Logo Mainpost Logo Vogel Business Media Logo